Chance the Rapper schwärmt von seiner 'Holy'-Kollaboration mit Justin Bieber



  Der Rapper enthüllte, dass sein und Justin Biebers Hit 'Holy' für ihn etwas "echt Besonderes" sei.


Der 27-jährige Hip-Hop-Superstar tat sich im Rahmen seines aktuellen Hits mit dem 'Yummy'-Hitmacher zusammen, in dem es um den Glauben und die engen Bindungen, die die Stars zu ihren Ehefrauen Kirsten Corley und Hailey Bieber haben, geht.


Bei einem Interview in der 'The Ellen DeGeneres Show'-Talkshow, das in dieser Woche stattfand, erinnerte sich Chance daran, wie der Hit zustande kam: "Er [Justin] meldete sich bei mir und ich dachte, dass er mich wegen unseres anderen Liedes 'I'm the One' [von DJ Khaled featuring Quavo und Lil Wayne] anrief, weil es zu dem Zeitpunkt beinahe zu einer Diamant-Platte geworden war. Also dachte ich, dass er mich anrief, um mich über die Verkäufe zu updaten. Er rief mich wegen eines anderen Songs an. Er meinte, 'Yo, ich habe diesen brandneuen Song. Mir sind die alten Lieder egal. Ich möchte noch einen Song aufnehmen.' Ich meinte nur, 'Okay, ich nehme mit dir so viele wie du nur willst auf.'"


Der Rapper verriet zudem, dass es für ihn großartig war, zu sehen, dass sich so viele Menschen mit dem Songtext "verbunden" fühlten.

Post a Comment

0 Comments