Lina Maly - Ich freue mich


Lina Maly - Ich freue mich - Songtext - Song Lyrics

Nenn mich gut
Nenn mich schlecht
Es ist egal was du denkst
Lass mich los, halt mich fest
Nenn mich falsch, nenn mich echt
Es ist egal was du denkst
Gib mir Mut, nimm ihn weg

Merkst du denn nicht, dass jetzt alles neu ist
Siehst du denn nicht, es ist vorbei und ich freue mich
Ich freu' mich
Ich freu' mich
Ich freu' mich auf die Stadt,auf den Morgen und die Nacht
Und die Lieder, die du alle nicht magst
Immer war ich wach, doch diesen Fehler mach ich nie wieder

Schiebs auf mich, mach mich klein
Ist mir egal was du jetzt machst
Schlimm ist nur, wenn es so bleibt
Schließ mich aus, schließ dich ein
Ist mir egal was du verpasst
Wo du bist, will ich nicht sein

Merkst du denn nicht, dass jetzt alles neu ist
Siehst du den nicht
Es ist vorbei und ich freue mich
Ich freu' mich
Es ist vorbei und ich freue mich
Ich freue mich
Ich freu' mich
Ich freu' mich auf die Stadt, auf den Morgen und die Nacht
Und die Lieder, die du alle nicht magst
Immer war ich wach, doch diesen Fehler mach ich nie wieder

Die Lieder, die du alle nicht magst
Die Orte, die du alle nicht magst
Die Freunde, die du alle nicht magst

Ich freu mich
Es ist vorbei und ich freue mich
Ich freue mich
Ich freu' mich
Ich freu' mich auf die Stadt, auf den Morgen und die Nacht
Und die Lieder, die du alle nicht magst
Immer war ich wach, doch diesen Fehler mach ich nie wieder
Es ist vorbei und ich freue mich

Auf die Lieder, die du alle nicht magst
Auf die Orte, die du alle nicht magst
Auf die Freunde, die du alle nicht magst
Die du alle nicht magst

0 Response to "Lina Maly - Ich freue mich "

Post a Comment

sozbul.net Gizlilik Sözleşmesi