Johannes Oerding - Vielleicht im nächsten Leben


Song Lyrics

Johannes Oerding - Vielleicht im nächsten Leben - Songtext - Song lyrics

Vielleicht habe ich in diesem Leben
Das Wort "vielleicht" zu oft gesagt
Gewinnen wird niemals der, der redet
Sondern der, der 's doch mal wagt
Vermisse hunderttausend Haken, die hinter meinen Wünschen steh'n
Und es werden immer mehr, doch es ist die Zeit, die fehlt

Wenn ich gewollt hätte, dass alles anders ist
Dann hätte, würde und kannte
Doch ich bin gerne ich
Doch es ist wie Fluch und Segen
Es gibt so viele Wege
Doch ich will gar nicht lange geh'n

Vielleicht im nächsten Leben
Vielleicht im nächsten Leben

Die kleinen Mücken halb so wild sind
Denn Elefanten wiegen Tonnen
Hin und wieder auch mal still stehen
Hilft bestimmt beim Weiterkommen
Es gibt viel zu erzählen und erleben
Es gibt viel zu verstehen und bewegen
Gerade nicht eben, bald, vielleicht irgendwann
Denn so wie es gerade ist, fühlt es richtig an

Wenn ich gewollt hätte, dass alles anders ist
Dann hätte, würde und kannte
Doch ich bin gerne ich
Es ist wie Fluch und Segen
Es gibt so viele Wege
Doch ich will gar nicht lange geh'n

Vielleicht im nächsten Leben
Vielleicht im nächsten Leben

Pilot und Arzt werden
Kartentricks und Spanisch lernen
Welthits schreiben, Rock'n'Roll
Beim Flirten nicht gleich panisch werden
Sich noch etwas aufheben
Hamburg lieben auch bei Regen
Einmal früh nach Hause gehen

Vielleicht im nächsten Leben
Vielleicht im nächsten Leben

Vielleicht im nächsten Leben
Vielleicht im nächsten Leben

Writer(s): Benjamin Dernhoff, Johannes Oerding

Song Lyrics

Post a Comment

0 Comments